Agility WM 2010 in Rieden/Kreuth

Vom 01.10.2010 bis zum 03.10.2010 fand die Agility WM 2010 in Deutschland, genauer gesagt in Rieden/Kreuth, statt.
Mitten in der Nacht aufgestanden, machten wir (Sally, Ivonne, Christian und ich) uns um 06.00 Uhr auf den Weg zur Weltmeisterschaft.
In Forchheim beim McDonald's wurde für eine kurze Kaffeepause angehalten - diese war nach so kurzer Nacht bitter notwendig.
Punkt 08.00 Uhr kamen wir dann in der Ostbayernhalle an und konnten schon die ersten Läufe bewundern.

Es war eine super Stimmung und man merkte wie das Publikum bei allen Läufern mitfieberte.
Die Pausen wurden durch Tanzeinlagen der Fans und der Besucher überbrückt.

Für uns Agility-Amateure war es schön anzusehen, wie die Profi-Hunde samt Hundeführer die gestellten Parcours meisterten.
Sehr gespannt warteten wir auf den Lauf unserer Seminartrainerin Michaela Brandstätter.
Leider lief es für ihr Gespann nicht so toll. Trotzdem feuerten wir Sie kräftig an. Michi's Lauf am Sonntag war dafür tiptop.
Abends fuhren wir erschöpft wieder nach Hause.
Es war ein sehr schöner Tag, zumal wir auch wider Erwarten Einzelläufe der Large-Teams (Jumping) mitverfolgen konnten.

Weitere Infos unter der offiziellen Homepage: www.agility-wm.de/2010
Sorry, im Moment sind die ausgewhlten Bilder nicht verfgbar
oder noch in Bearbeitung.
© 2010 - 2020 by lazy-labbi.de | letzte Änderung: 30. März 2018